Fertige-samosas

Samosa Rezept

Samosas – das sind kleine, dreieckige Teigtaschen, die traditionell mit scharf gewürztem Hackfleisch gefüllt sind – gehören zu den beliebtesten Snacks Südafrikas. Man kauft sie im Supermarkt an der Essenstheke, bevor man den Rückweg ins Büro antritt und die restlichen Stunden des Tages am Arbeitsplatz verbringt. Oder aber, man kreiert sich eine ganz eigene Samosa-Interpretation am heimischen Herd. Das folgende…

The Yard

The Yard

The Yard (deutsch: der Hof/Vorhof/Innenhof) liegt im Herzen Kapstadts in Gardens. Café, Coffee Shop und Bistro – alles irgendwie in einem. Man sollte sich nicht wundern die Namen Deluxe Coffeeworks, Dog’s Bollock oder Bitches Tits im Zusammenhang mit ‚The Yard‘ zu hören, denn alle drei sind hier irgendwie vereint. Das Konzept hab ich bisher noch nicht durchschaut und ich bin…

Meloncino

Meloncino Winter Special: Pizza und Cocktails

Winter in Kapstadt ist alles andere als angenehm. Obwohl die Temperaturen mitunter 20°C erreichen, ist die Nässe und Kälte durchdringend. Aber es gibt etwas, das Winter in Kapstadt erträglich macht: Winter Specials! [wpgmza id=“1″] Melonchinos an der V&A Waterfront bietet in den kalten Monaten neben der üblichen Happy Hour zwichen 16 und 18 Uhr auch Pizza zum halben Preis –…

Café Mojito

Café Mojito: Schnäppchen-Essen in Kapstadt

Kapstadt hat eine quasi unendlich wirkende Auswahl von Restaurants, Cafés, Bars, Bistros und zudem jede Menge Fast Food Restaurants. Letztere ausgenommen kann man als Liebhaber der Gaumenfreuden in der Mother City voll und ganz auf seine Kosten kommen. Ich selbst bin ein Schnäppchenliebhaber – in nahezu allen Bereichen. Besonders Klamotten stehen bei mir ganz oben auf meiner Schnäppchen-Wunschliste. Seid meine…

Chakalaka

Chakalaka Rezept

Chakalaka ist eine traditionell südafrikanische Gemüsebeilage, die meist mit (Mielie)-Pap und bei einem Braai serviert wird. Die Zutaten variieren ja nach Chakalaka Rezept und umfassen in der Regel Karotten, Bohnen, Kohl, Tomaten, Paprika und Zwiebeln. Das Gemüse-Relish wird mit Curry und Chilli gewürzt und ist typischerweise sehr scharf. Eine andere beliebte Zutat zur Chakalaka-Zubereitung ist der Weißkohl. In geraspelter Form ersetzt er die Karotten.…

Heritage Day

Wir feiern Heritage Day in Kap-Malay Stil

Südafrika hat eine bewegte Geschichte, zu der nicht nur das Unschöne Kapitel der Apartheit gehört, sondern auch die Kolonialisierung durch die Holländer und Briten. Südafrika war stets vielen – oft widersprüchlichen – Einflüssen ausgesetzt. Dies zeigt sich in der kulinarischen Vielfalt, die europäische, afrikanische und asiatische Elemente beinhaltet. Wer heute auf Südafrika blickt, sieht wahrhaftig die sogenannte „Regenbogennation“ – und…

Butternut Suppe Zutaten

Butternut Suppe

Die Butternut Suppe gehört im Winter in Südafrika schon fast zum guten Ton. Man kann sie fertig aus der Tüte kaufen oder sich selbst an die Arbeit machen. Das Rezept selbst ist unkompliziert.

Pulp Kitchen

Pulp Kitchen

Vor kurzem hat im Gardens Centre ein neues Café eröffnet. Obwohl ich dem „Blue Cat Café“ hinterher trauere, war ich doch sehr auf das neue Lokal gespannt. Abgesehen von der Stelle ist nichts gleich geblieben. Während Blue Cat eher mit shabby(-chic) glänzte, ist Pulp Kitchen in einem farbenfrohen und gemusterten 60er/70er Jahre Design eingerichtet. Nicht schlecht, war mein erster Eindruck. Pulp…

Café Mojito

Café Mojito

Das Café Mojito liegt in der Long Street und ist ein recht kleines Lokal. Das Aussehen ist recht unscheinbar, die Sitzgelegenheiten ungemütlich und Tische zu niedrig. An der Wand blättert der Putz und die Farbe ab (was wohl in manchen Teilen zur Deko gehört). Die Cocktails waren gut. Aber der GRund, warum ich mir überhaupt die Mühe mache, üb das…

Eastern Bazaar

Eastern Bazaar: Foodie-Paradies im Herzen Kapstadts

Eastern Bazaar ist ein gut gehütetes Geheimnis unter eingefleischten Capetonians. Nunja, genau genommen ist es gar nicht so geheim. Täglich strömen Menschenmassen durch den Tunnel (anders kann man die Räumlichkeiten nicht nennen) der der Estern Bazaar ist. Besonders  zur Mittagszeit ist es hier regelrecht überlaufen. Ich war zuletzt am Montag bei Eastern Bazaar – da in Südafrika aber ein Feiertag…